Das Tragen eines Hörgeräts ist nicht jedermanns Sache. Selbst dann, wenn eine funktionelle Einschränkung des Gehörs Hilfe erfordert, scheuen sich viele Betroffene, ein Hörgerät anfertigen zu lassen.

Dies gilt gleichermaßen für jüngere Hörgeschädigte wie auch für Senioren. Eine Alternative zum Hörgerät ist der Hörverstärker. Dieses Gerät stellen wir Ihnen mit seinen Eigenschaften und Vorteilen nachfolgend vor.

Was bringt ein Hörverstärker und was ist der Unterschied zum Hörgerät?

Hörverstärker für Schwerhörige sind ein Hilfsmittel, mit dem sich Hördefizite ausgleichen lassen. Sie sind voreingestellt und verstärken die Geräusche, die von anderen Quellen wie einem TV-Gerät ausgehen.

Erhältlich sind sie beispielsweise in folgenden Ausführungen:

  • bluetoothfähige Mini-Hearables

  • tragbare Lautsprecher

  • funkfähige Kopfhörer, die mit einer Basisstation ausgerüstet sind

  • mit Richtmikrofon ausgestattete Verstärker

Anders als ein Hörgerät, wie Sie es ebenfalls beim lokalen Hörakustiker erhalten, werden Hörverstärker für Senioren und junge Menschen nicht individuell auf das Gehör angepasst. Sie erfordern keine regelmäßige Betreuung durch einen Hörakustiker.

Bei diesem können Sie die Geräte jedoch kaufen. Hörgeräte hingegen benötigen eine umfassende Versorgung. Sie werden vom Hörakustiker HRM Hörstudio auf die Qualität Ihres Gehörs individuell ausgerichtet. Weiterhin haben Hörgeräte einen medizinischen Charakter. Dies ist bei Hörverstärkern nicht der Fall.

Funktionsweise eines Hörverstärkers – ein Blick auf das technologische Prinzip

Bei einem Hörverstärker für Senioren und jüngere Menschen mit Höreinschränkungen erhalten Sie ein Gerät, das sich den Geräuschen in der Umgebung bedient.

Das im Verstärker verbaute Mikrofon nimmt diese Geräusche auf und leitet sie über die ebenfalls integrierte Verstärkereinheit weiter. Ein Lautsprecher präsentiert die Geräusche Ihrem Ohr. So erhalten Sie die Möglichkeit, Umgebungsgeräusche besser wahrzunehmen, ohne dauerhaft ein Hörgerät zu tragen.

Hörverstärker kaufen in Frankfurt und Mühlheim am Main

Bild Copyright by: Connexx/Signia

Beratung zu einem Hörverstärker – Verkauf in Frankfurt und Mühlheim am Main

Hörverstärker für Schwerhörige – eine geeignete Lösung?

Einen Hörverstärker für Schwerhörige können Sie kaufen, wenn Sie sich (noch) nicht für ein Hörgerät entscheiden möchten. Spüren Sie lediglich ein Hördefizit, wenn Sie fernsehen, Radio hören oder Ihre Lieblingsmusik konsumieren?

In diesem Fall ist die Wahl eines Hörverstärkers möglicherweise für Sie geeignet. Sollten Sie hingegen Probleme haben, Ihren Gesprächspartner zu verstehen, kann die Wahl eines Hörgeräts für Sie die bessere Alternative sein.

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung auch, dass sich einige Geräuschquellen nicht im Umfeld Ihres privaten Haushalts befinden. Wenn Sie beispielsweise im Job von Hördefiziten geplagt werden, lohnt es sich, statt eines Hörverstärkers über ein Hörgerät nachzudenken.

Hörverstärker für Senioren und junge Leute – fachkompetente Beratung beim Hörspezialisten

Inwieweit in Ihrem Fall ein Hörverstärker dem Hörgerät vorzuziehen ist, finden wir als lokal ansässiger Hörakustiker in einem persönlichen Beratungstermin heraus.

Kommen Sie innerhalb der Öffnungszeiten bei uns vorbei und lassen Sie sich von unserem fachkundigen Personal beraten. Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen auch vorab in einem telefonischen Beratungsgespräch.

Bei einer Beratung zu Hörverstärkern berücksichtigen wir selbstverständlich auch die Frage nach den Gerätekosten. Geräuschverstärker sind bedeutend niedriger im Preis, als dies bei Hörgeräten der Fall ist.

Sofern Sie nicht in ein Hörgerät investieren möchten, können Sie mit einem Hörverstärker für Senioren und junge Leute ausprobieren, ob ein solcher Ihnen den gewünschten Mehrwert bringt. Auf Wunsch bieten wir Ihnen zwischen den beiden zur Verfügung stehenden Lösungen einen (auch mit Preisen versehenen) Vergleich.

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Für die Auswahl eines Hörverstärkers oder Hörgeräts kann auch die Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse ein entscheidender Faktor sein. Eine solche ist in aller Regel lediglich für Hörgeräte, nicht aber für Geräuschverstärker möglich.

Warum ist der Hörakustiker vor Ort für Geräuschverstärker die richtige Wahl?

Geräuschverstärker sowie Hörgeräte miteinander zu vergleichen und sich für ein passendes Produkt zu entscheiden, ist Vertrauenssache und erfordert ein hohes Maß an fachspezifischer Expertise. Diese finden Sie bei einem lokalen Hörakustiker. Ihm können Sie Ihr Anliegen von Angesicht zu Angesicht schildern.

Wir beraten Sie kompetent, inwiefern Hörverstärker für Schwerhörige eine ebenso langfristige Lösung wie Hörgeräte sind und welches Optimierungspotenzial sie mitbringen. Vielleicht sind Hörverstärker für Senioren, die mit filigranen Hörgeräten nicht so gut zurechtkommen, eine geeignete Lösung.

Weiterhin erklären wir Ihnen im Vis-à-Vis-Gespräch, was das Nutzen von batteriebetriebenen Hörverstärkern und solchen, die von Akkus mit Energie versorgt werden, ausmacht.

All dies finden wir in einem individuellen Beratungsgespräch heraus und kanalisieren die verschiedenen Geräteeigenschaften so weit, bis wir die für Sie perfekte Lösung finden.

Bei uns vor Ort können Sie sich außerdem einen authentischen Eindruck von den verschiedenen Gerätearten verschaffen, bevor Sie einen Geräuschverstärker kaufen. Nehmen Sie spezielle Telefon- bzw. TV-Hörverstärker für Schwerhörige in Augenschein.

Sofern Sie nicht mobil sein sollten, fragen Sie gern einen Hausbesuch bei uns an.

Fazit

Hörverstärker zu kaufen, ist eine mögliche Alternative zum Hörgerät, die vorwiegend mit ihren vergleichsweise günstigen Kosten Eindruck macht.

Eine Fachberatung beim Hörspezialisten vom HRM Hörstudio in Frankfurt oder Mühlheim am Main gibt Aufschluss, ob ein Hörverstärker das richtige Gerät ist. Gerne beraten wir Sie vor Ort und individuell, rufen Sie uns an.

Hörgeräte Beratung und Kauf Nähe Fechenheim. Beratung zu IDO Hörgeräten Nähe Bad Vilbel in Frankfurt Bergen. Beraten lassen in Frankfurt zu Nulltarif Hörgeräten.

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Filialen
Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost
Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

4,9 119 Rezensionen

HRM Enkheim
Frankfurt
Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 79 Rezensionen

HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach
Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 123 Rezensionen