Den Hersteller Bellman & Symfon werden Hörgeschädigte mitunter schon kennen: Das schwedische Unternehmen steht bereits seit mehr als drei Jahrzehnten für Innovation und Produkte, die den Alltag von Hörgeschädigten erleichtern sollen.

Mittlerweile überzeugt der Hersteller durch ein breitgefächertes Leistungs- und Produktportfolio, das sich nicht mehr nur ausschließlich auf Hörgeräte und Meldeanlagen beschränkt, sondern mit der Visit-Produktreihe auch intelligente Produktlösungen (Smart-Home-Produkte) in das eigene Zuhause bringt.

Was ist Bellman & Symfon Visit?

Die heimischen vier Wände sind der Mittelpunkt Ihres und unseres Lebens. Hier möchte man sich wohlfühlen, entspannen und zugleich bedingungslose Sicherheit genießen.

Visit ist die Smart-Home-Reihe des schwedischen Vorzeigekonzerns, welche unter anderem die Türklingel, das Telefon, den Brandschutz und beispielsweise den Babyruf nachhaltig modernisiert. Die Besonderheit? Das Smart-Home-System wurde mit seinen Meldeanlagen insbesondere auf die Bedürfnisse von Hörgeschädigten hin ausgerichtet.

Das zeigt sich unter anderem anhand von optischen Signaltönen, aber ebenso der Konnektivität gegenüber vielen Hörgeräten und weiteren Produkten des Herstellers.

Bellman & Symfon Visit Rauchmelde Sender

Bild Copyright by: Bellman & Symfon

Beratung zum Bellman & Symfon Visit System – Rauchmelde Sender

Was kann Bellman & Symfon Visit im Alltag leisten?

  • Warnsignale aussenden, wenn beispielsweise Wasser auf dem Herd kocht

  • mit dem Babyruf über Geräusche aus dem Kinderzimmer informieren

  • mit dem Rauchmelde-Sender bei drohender Gefahr sofort Alarm auslösen

  • Mittelungen senden, wenn die Türklingel läutet, zum Beispiel über einen Vibrationsmechanismus am Armband

Der Bellman & Symfon Visit Rauchmelder: Opto-thermisches, hochinnovatives Produkt für mehr Sicherheit

Rauchmelder geben Ihnen Sicherheit – auch in der Nacht oder immer dann, wenn Sie gerade in Ihr Hobby vertieft sind. Der opto-thermische Rauchmelde-Sender ist innerhalb von sehr kurzer Zeit in der Lage Rauch und Schwelbrände zu identifizieren.

Ist das geschehen, leitet er die damit verbundene Warnung sofort an den Visit-Empfänger weiter. Sie selbst können und sollten dann die heimischen vier Wände schnellstmöglich verlassen.

Der innovative Rauchmelder bringt viele Vorteile mit:

  • er besitzt eine Reichweite von bis zu 200 Metern

  • bei Fehlalarm lässt er sich sofort stummschalten

  • eine Batterie-Alarm-Anzeige ist an allen eingestellten Empfängern möglich

  • seine moderne Optik integriert sich leicht in das Schlafzimmer und andere Räume

Da der Rauchmelder batteriebetrieben ist, mit AA-Batterien, ist er nicht auf eine kontinuierliche Stromversorgung angewiesen und funktioniert auch dann, wenn bei einem Brand beispielsweise bereits der Sicherungskasten defekt oder generell die Stromversorgung unterbrochen ist.

Wie wird eine Warnmeldung ausgelöst?

Bellman & Symfon können nicht nur Smart Home, sie wissen auch, worauf es speziell bei tauben und hörgeschädigten Menschen ankommt. Deshalb lassen sich die Rauchmelder mit verschiedenen Empfängern kombinieren. Während bei Menschen mit tadellosem Gehör ein einfacher Alarmton ausreicht, bietet dieser Hörgeschädigten aus offensichtlichen Gründen nicht genügend Sicherheit.

Stattdessen lässt sich der Rauchmelde-Sender für Hörgeschädigte mit weiteren Bellman & Symfon Produkten kombinieren, zum Beispiel den tragbaren Armband-Empfängern.

Diese tragen Hörgeschädigte ähnlich wie eine Uhr, sollte ein Alarm ausgelöst werden, vibriert dieser und informiert Bewohner damit über potenzielle Gefahr. Selbstverständlich kann der Empfänger mit weiteren Smart Home Produkten des Herstellers vernetzt werden, zum Beispiel der Türklingel, dem Babyruf oder dem Telefon.

Das Warnsignal der Rauch-Meldeanlagen stützt sich auf eine dreifache Signalgebung: Einerseits ist das Gerät in der Lage, einen extra lauten Signalton mit bis zu 100 dB abzugeben, andererseits informiert ein besonders heller Lichtblitz Anwohner über imminente Gefahr.

Ein starker Vibrationsalarm am Empfänger des Gerätes ergänzt das praktische Set. Selbstverständlich lassen sich alle Bellman & Symfon Visit Geräte miteinander vernetzen und auch zu einem späteren Zeitpunkt flexibel erweitern. So schaffen Sie ein weitaus höheres Sicherheitsgefühl im eigenen Zuhause und verwenden zugleich sich optimal ergänzende Produkte, die auch speziell für Hörgeschädigte ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten.

Drahtlose Übertragung erspart lästigen Kabelsalat

Die Visit-Produkte funktionieren mit kabellosen Signalen – das ist praktisch, denn so entstehen weder Kabelsalat noch lästige Stolperfallen. Der schwedische Spezialist hat bei der Entwicklung seiner Produkte zudem darauf geachtet, dass diese für Menschen in allen Altersgruppen leicht und intuitiv bedienbar bleiben.

Selbst wenn Sie sonst mit Smart Home Technik nicht sonderlich vertraut sind, ist der Rauchmelde-Sender mit daran gekoppeltem Empfänger ohne Einschränkungen nutzbar und ermöglicht Ihnen einen leichten Einstieg in das vernetzte, sichere und komfortable Zuhause.

Der erste Schritt in ein sicheres, auf die Bedürfnisse von Hörgeschädigten ausgerichtetes Zuhause beginnt mit Bellman & Symfon: Der Rauchmelder ist in diesem Kontext ein besonders unverzichtbares Hilfsmittel!

Lassen Sie sich zu den Bellman & Symfon Visit Systemen in Ruhe und vor Ort in Frankfurt und Mühlheim am Main beraten.

Hörgeräte Beratung und Kauf Nähe Fechenheim. Beratung zu IDO Hörgeräten Nähe Bad Vilbel in Frankfurt Bergen. Beraten lassen in Frankfurt zu Nulltarif Hörgeräten.

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Filialen
Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost
Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

4,9 119 Rezensionen

HRM Enkheim
Frankfurt
Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 79 Rezensionen

HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach
Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 123 Rezensionen