Schwerhörigkeit kann durch einen Unfall, Ihren Beruf oder ein höheres Lebensalter bedingt sein. Abhilfe schafft ein innovatives, technisch ausgereiftes Hörgerät. Die Produktvielfalt im Bereich Hörhilfen nimmt kontinuierlich zu, sodass es nicht leicht ist, dass für Sie optimal geeignete Produkt auszuwählen.

Der folgende Beitrag informiert Sie darüber, warum eine professionelle Beratung in Frankfurt vor dem Kauf eines Hörgerätes unverzichtbar ist.

Berater mit Kundin

Wir lieben zufriedene Kunden

Anzeichen, dass Sie ein Hörgerät brauchen

Wenn Sie seit einiger Zeit das Gefühl haben, dass Sie nicht mehr alles richtig verstehen, ist es Ihnen zu empfehlen, einen Hörtest zu machen. Bestätigt Ihnen das Testergebnis ein vermindertes Hörvermögen, sollten Sie einen Termin bei einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt oder einem Hörgeräteakustiker in Frankfurt vereinbaren.

Nur ein Spezialist kann die Ursache, warum Sie schlecht hören, ermitteln, eine geeignete Therapie empfehlen und Ihnen sagen, ob Sie mit einem Hörgerät Ihre Fähigkeit zu hören, verbessern können.

Benötigen Sie ein oder zwei Hörhilfen?

Zwei Geräte werden Ihnen verordnet, wenn bei der Untersuchung bei beiden Ohren eine Hörminderung diagnostiziert wurde. Kaufen Sie sich nur ein Hörgerät kann die Folge sein, dass Ihr Ohr, dass nicht mit einem Hörgerät unterstützt wird, vollständig verlernt zu hören. Generell ist es möglich, dass Sie Ihr zweites Ohr zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Hörgerät versorgen.

In diesem Fall müssen Sie das betroffene Ohr aufwendig trainieren. Grundsätzlich ist es Ihnen zu empfehlen, zeitnah ein oder zwei Hörgeräte zu kaufen, wenn der Hörgeräte-Akustiker oder der HNO-Arzt vermindertes Hören festgestellt hat.

Professionelle Beratung ist zwingend erforderlich

Das Angebot an verschiedenen Hörgeräten ist vielfältig und für Laien unüberschaubar. Eine umfassende, kompetente Beratung vor dem Kauf ist unverzichtbar, damit Sie die für Sie am besten geeignete Hörhilfe in Frankfurt am Main finden. Welches Produkt für Sie perfekt geeignet ist, bestimmen unter anderem folgende Faktoren:

  • Hörbedarf
  • Erwartungen

  • persönlicher Lebensstil

  • Ausprägung und Art des Hörverlustes

  • anatomische Voraussetzung
  • Größe

  • Design

Sind Hörgeräte schädlich für die Gesundheit?

Viele Menschen befürchten, dass sich die Strahlung eines Hörgerätes negativ auf die Gesundheit auswirkt. Fakt ist, dass Röntgenstrahlung, Gammastrahlung und Elektrosmog bei diesen Geräten nachgewiesen sind. Um Ihre Gesundheit zu schützen, empfehlen Hörgeräteakustiker strahlungsfreie Produkte.

Diese Modelle sind unbedenklich für Ihre Gesundheit und ausreichend leistungsfähig, um sogar eine starke Schwerhörigkeit zu kompensieren. Im Verlauf der Beratung werden zudem sämtliche Fragen beispielsweise zur Zuzahlung, beantwortet.

Buchen Sie einen Termin in der HRM Hörstudio Rhein-Main Filiale in Frankfurt Bergen-Enkheim und profitieren von unserer unverbindlichen 1 zu 1 Beratung!

Interesse geweckt?
Unsere Filialen
Online Termin vereinbaren

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Zurück zum Blog

Filialen

Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost

Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

5,0 86 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort
HRM Enkheim
Frankfurt

Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 50 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort
HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach

Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 26 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort