Sie wünschen sich ein Hörgerät, aber hohe Preise lassen Sie zurückschrecken? Beim HRM Hörstudio, Ihrem Hörakustiker in der Nähe von Bad Vilbel, erhalten Sie Kassenhörgeräte ohne Zuzahlung. Je technisch ausgefeilter ein Hörgerät, desto teurer ist es. Tatsächlich gibt es nach oben hin, was die Kosten für Hörgeräte angeht, kaum Grenzen.

Wir bieten Ihnen jedoch auch Geräte, die den Festbetrag der Krankenkassen nicht überschreiten. Lediglich eine Rezeptgebühr für die Verordnung des Gerätes in Höhe von 10 Euro ist zu zahlen.

Hörgeräte vom Hörakustiker ohne Zuzahlung

Kassenhörgeräte ohne Zuzahlung Nähe Bad Vilbel

Kassenhörgeräte ohne Zuzahlung in der Nähe von Bad Vilbel

Viele Hersteller bieten Hörgeräte, die sich im Kostenrahmen bewegen, den die gesetzlichen Krankenkassen bei einer nachgewiesenen Hörschwäche übernehmen. Auch diese Geräte erfüllen die technischen Anforderungen, um Ihre Hörprobleme auszugleichen und normales Hören zu ermöglichen. Es handelt sich um Einstiegsmodelle mit Preisen bis zu etwa 700 Euro.

Sowohl Geräte, die hinter dem Ohr getragen werden, als auch In-Ohr-Geräte stehen zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Hörprogrammen, die Sie nach Ihrem Bedarf einstellen können. Störgeräusche und Rückkopplungen lassen sich herausfiltern und eine Verstärkung bis zu 75 Dezibel ist möglich. Zur Grundversorgung zählt außerdem die Einstellung Ihres Hörgeräts bei Ihrem Akustiker.

Ohne Zuzahlung erhalten Sie bei Ihrem Hörakustiker in der Nähe von Bad Vilbel:

  • Kassenhörgeräte

  • Anpassung und Einstellung Ihres Hörgeräts

  • regelmäßige Wartung der Geräte

  • Reparaturen des Hörgeräts, wenn nötig

Normale Hörschwäche ausgleichen mit Kassenhörgeräten

Die Kostenübernahme für ein Hörgerät durch die Krankenkasse erfolgt bei einer bescheinigten Schwerhörigkeit von mindestens 30 Dezibel. Die von der Kasse ohne Zuzahlung finanzierten Hörgeräte müssen Mindestanforderungen erfüllen und die Hörminderung so ausgleichen, dass eine normale Lebensqualität hergestellt wird.

Ist ein Ausgleich aus bestimmten Gründen mit einem Einstiegsmodell nicht möglich, haben Sie die Option, die Kostenübernahme für ein preislich höher liegendes Modell zu beantragen. Ihr Akustiker in der Nähe von Bad Vilbel berät Sie ausführlich zu den Voraussetzungen.

Hörgerät bei Akustiker anpassen lassen

Bei Ihrem Hörakustiker in der Nähe von Bad Vilbel können Sie Ihr Hörvermögen testen lassen. Haben Sie den Eindruck, dass Sie schlechter hören als früher, kann ein Hörtest Ihnen schnell Klarheit liefern. Liegt eine Beeinträchtigung des Hörvermögens vor, sodass Sie in ruhiger Umgebung Gesprächen nur noch schlecht folgen können, übernehmen Krankenkassen die Kosten für Ihr Hörgerät – und das für ein Ohr oder für beide Ohren.

Die Kassenhörgeräte verfügen über modernste digitale Technik und vier Frequenzkanäle. Eine automatische Einstellungsanpassung je nach vorhandenen Umgebungsgeräuschen und persönlichen Anforderungen bieten auch die Geräte zum Nulltarif.

Die erste Einstellung Ihres neuen Hörgeräts erfolgt in der Nähe von Bad Vilbel bei dem Akustiker Ihres Vertrauens. Wir stellen Ihnen Geräte verschiedener Hersteller vor und beraten Sie zu Vor- und Nachteilen. Sie können die Hörhilfen testen und ein Gerät wählen, das am besten zu Ihren Ansprüchen passt.

Für komfortables Tragen passen wir das Gerät perfekt an die Anatomie Ihres Ohres an. Danach erfolgt die Einstellung der optimalen Verstärkung sowie der Störgeräuschunterdrückung für ein anstrengungsfreies Hören.

Fazit: Kassenhörgeräte testen und auswählen

Möchten Sie hohe Zuzahlungen vermeiden, wenn Sie ein Hörgerät verordnet bekommen? Bei Ihrem Akustiker bei Bad Vilbel erhalten Sie Hörgeräte, die den Satz der gesetzlichen Krankenkassen nicht überschreiten. Eine große Auswahl an Geräten von den unterschiedlichsten Herstellern steht zur Verfügung.

Bei allen Kassenhörgeräten handelt es sich um gute und zuverlässige Geräte, die sich auf dem aktuellen Stand der Technik befinden. Digitale Technik, vier Frequenzkanäle und drei Hörprogramme sowie eine Verstärkerleistung von bis zu 75 Dezibel steht Ihnen bei den Kassengeräten zu.

Bei Ihrem Akustiker erhalten Sie eine kundenorientierte Beratung. Wir helfen Ihnen, das Hörgerät zum Nulltarif zu finden, mit dem Sie sich wohlfühlen und das Ihnen komfortables Hören ermöglicht. Mit dem Ausgleich Ihrer Hörschwäche holen Sie sich ein Stück Lebensqualität zurück.

Ihre Krankenkasse übernimmt neben den Kosten für ein oder zwei Geräte außerdem die Anpassungs-, Instandhaltungs- sowie Reparaturkosten. Testen Sie jetzt unsere modernen Hörgeräte und wählen Sie Ihr Kassengerät aus.

Kassenhörgeräte ausprobieren und ohne Zuzahlung Nähe Bad Vilbel kaufen. Rufen Sie uns einfach an! Ihr HRM Hörstudio Rhein-Main.

Hörgeräte Beratung und Kauf Nähe Fechenheim

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Filialen

Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost

Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

5,0 102 Rezensionen

HRM Enkheim
Frankfurt

Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 53 Rezensionen

HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach

Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 32 Rezensionen