Hat das Hörvermögen Beeinträchtigungen erlitten, ist es für das Gehör sehr anstrengend, den Hörverlust auszugleichen. Ein Verlust des Hörvermögens kann auch das Interagieren mit anderen Personen signifikant erschweren. Optimal hören zu können, ist aufgrund dessen ein wichtiger Baustein für den Erhalt der Lebensqualität.

Daher ist es wichtig, von Zeit zu Zeit eine Gehörprüfung vom Fachspezialisten in Mühlheim vornehmen zu lassen. Statt auf online angebotene Hörtests zu setzen, empfiehlt es sich, bei Hörproblemen einen Check vor Ort in Anspruch zu nehmen. Eine solche Gehörprüfung schafft Klarheit und legt die Ergebnisse in wenigen Augenblicken vor.

Auf dieser Basis können weiterführende Maßnahmen wie angepasste Hörgeräte ergriffen werden. Das Wichtigste zunächst aber ist die Erkenntnis, wie es um die Fähigkeiten des eigenen Gehörs bestellt ist.

Hörtest deckt mögliche Irrtümer beim Hörvermögen auf

Dass die Qualität des Gehörs mal mehr, mal weniger stark in Mitleidenschaft gezogen worden ist, wollen viele Betroffene zunächst nicht wahrhaben und verschließen aus Sorge, Hörgeräte tragen zu müssen, die Augen. Das wiederum kann dazu führen, dass die Hörbeeinträchtigungen verstärkt werden. Die häufige Folge ist ein schleichender Hörverlust, der schließlich noch umfassendere Hörhilfen erfordert.

Daher ist es wichtig, sich der eigenen Hörqualität bewusst zu werden. Am besten gelingt das, indem der Hörakustiker vor Ort in Mühlheim am Main eine professionelle Einschätzung zum Hörvermögen vornimmt.

Alarmzeichen für einen schleichenden Hörverlust können sein:

  • häufiges Nachfragen zum eben Gesagten anderer Personen

  • nicht wahrnehmbare Sätze Dritter bei Nebengeräuschen oder über Distanzen hinweg

  • Überhören von Tönen einer Klingel oder eines klingelnden Telefons

  • keine Wahrnehmung von unterschwelligen Geräuschen im Haushalt und in der Natur

Ein Hörtest gibt Ihnen in vielen Details Aufschluss darüber, in welchen Bereichen Ihr Gehör möglicherweise beeinträchtigt ist und wie genau eine Korrektur des Hörverlustes aussehen kann.

Hörgeräte und die Furcht vorm Tragen von Hörtechnik

Es kann zunächst kurios erscheinen: Eine Brille auszuwählen, ist für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung selten ein Problem. Anders sieht es häufig aus, wenn es um den Kauf von Hörgeräten geht. Das Tragen eines Hörgerätes – vor allem in jungen Jahren – scheint angesichts des geringen Alters in vielen Fällen problematisch.

Oft genieren sich jüngere Menschen, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben stehen, im Job ein Hörgerät zu tragen. Tatsächlich jedoch ist ein Hörgerät eine wichtige technische Hilfe, die eine Ausweitung von Hörschäden eindämmen kann.

HRM, Ihr Hörakustiker in Mühlheim am Main führt mit Ihnen nicht nur einen Hörtest durch, sondern stellt Ihnen vor Ort innovative Hörgeräte mit einem hohen Grad an Diskretion vor. Diskret ist dabei nicht nur die Beratung beim Hörakustiker vor Ort, sondern auch die technische Lösung selbst.

Ein Hörgerät, wie man es heute in diesem Fachgebiet kennt, ist sehr dezent geformt und auf den ersten Blick oft nicht als solches erkennbar. Nehmen Sie sich die Zeit, beim Experten in Mühlheim am Main die verschiedenen Arten eines Hörgerätes in Augenschein zu nehmen. Neben Im-Ohr-Hörgeräten und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten können auch RIC-Systeme für Sie eine hilfreiche Lösung sein.

Hörgeräte in der Nähe von Schöneck

© Copyright by Alexander Raths / kostimedia / shutterstock.com

Hörtest in Mühlheim am Main

Hörtest durchführen und Hörgerät wählen

Eine Gehörprüfung vom Hörakustiker in Mühlheim am Main vornehmen zu lassen, ist außerdem wichtig, um einschätzen zu können, welche Art Hörgerät für Sie geeignet ist. Die verschiedenen Hörgeräte-Varianten sind für einen unterschiedlich schweren Hörverlust vorgesehen. Eine Prüfung Ihres Gehörs hat ergeben, dass es sich lediglich um einen leichten Hörverlust handelt? Experten empfehlen Ihnen in einem solchen Fall in aller Regel ein Im-Ohr-Hörgerät.

Erst dann, wenn der Verlust des Hörvermögens stärker ausfällt, ist ein Hinter-dem-Ohr-Hörgerät üblicherweise geeignet. Doch nicht nur der Grad der Schwerhörigkeit nimmt Einfluss auf die Wahl der Hörtechnik. Auch typische Alltagssituationen sind für eine solche Entscheidung relevant.

Hierzu gehören unter anderem Themen wie das Führen von Telefonaten mit einem Hörgerät oder der Komfort eines Hörgerätes bei gleichzeitigem Tragen einer Brille. Lassen Sie sich hierzu vom Fachspezialisten eingehend beraten.

Fazit

Ein Hörtest beim erfahrenen Profi vor Ort in Mühlheim am Main gibt wichtige Einblicke in den Zustand Ihrer Hörgesundheit und zeigt Ihnen mögliche Lösungswege auf.

Gerne nehmen wir uns vom HRM Hörstudio für Sie Zeit und führen kostenlos diesen Hörtest in Mühlheim am Main durch.

Vereinbaren Sie einen Termin in der HRM Hörstudio Rhein-Main Filiale in Mühlheim am Main, wir freuen uns auf Sie!

Interesse geweckt?
Unsere Filialen
Online Termin vereinbaren
Hörgeräte Beratung und Kauf Nähe Fechenheim

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Zurück zum Blog

Filialen

Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost

Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

5,0 98 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort
HRM Enkheim
Frankfurt

Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 53 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort
HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach

Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 32 Rezensionen

Jetzt online termin vereinbaren
Zum Standort