Moderne Hörhilfen sind wichtige Instrumente für Menschen, die eingeschränktes Hörvermögen besitzen. Digitale Hörgeräte sind vorteilhaft in der Anwendung und besitzen oftmals zusätzliche Funktionen, die analoge Hörhilfen nicht bieten.

Eine Beratung beim Hörakustiker vom HRM Hörstudio in Frankfurt und Mühlheim ist eine wichtige Angelegenheit und sollte von Ihnen wahrgenommen werden. Dieser wird in professioneller Form über die Optionen aufklären, die moderne Hörhilfen bieten.

Digitale Hörgeräte – eine technologische Weiterentwicklung

Mittlerweile ist die heutige Zeit geprägt von vielen digitalen Kommunikationsmitteln. Das Smartphone, digitale Musik- und Soundsysteme sowie Fernseher sind alltäglich genutzte Geräte. Im Bereich der Hörakustik ist die Entwicklung genauso vorangeschritten – moderne Hörhilfen in digitaler Form könnten ein Lösungsansatz für Ihre Hörproblematik sein.

Es gibt eine Reihe von Hörgeräten und Technologien, die unterschiedliche Anforderungen abdecken. Im Gegensatz zu herkömmlichen, analogen Hörgeräten sind digitale Ausführungen in der Lage, mit zusätzlichen digitalen Geräten zu kommunizieren und zu interagieren.

Sie können beispielsweise genutzt werden, die Lautstärke von TV-Geräten an Ihr persönliches Hörvermögen anzupassen und Klangleistungen verschiedener elektronischer Geräte, wie beim Smartphone und Tablet, zu regeln.

Digitale und analoge Hörgeräte im Vergleich

Signia IX. Digitale Hörgeräte, perfekt für den Alltag.

Bild Copyright: Signia

Moderne Hörhilfen nutzen, Digitale Hörgeräte sind im Alltag sehr nützlich

Die Technologie von Hörgeräten hat sich im Lauf der letzten Jahre stark geändert und weiterentwickelt. Vor der Entwicklung digitaler Geräte konnten Sie ausschließlich Hörgeräte mit analoger Technik verwenden. Das bedeutet: Analoge Geräte sind nicht in der Lage, Tonsignale mit verschiedenen Abstufungen und einzelne Tonschichten zu filtern und weiterzuleiten.

Signale analoger Geräte sind im gleichmäßigen und kontinuierlichen Fluss – ohne andere wichtige Tonnuancen zu berücksichtigen. Mit einem analogen Hörgerät können Sie die Lautstärke ausschließlich erhöhen beziehungsweise reduzieren. Das kann ein unangenehmes Geräusch auslösen.

Eine Anpassung an unterschiedlichste Klangumgebungen kann nicht vorgenommen werden. Darüber hinaus ist es mit analogen Geräten nicht machbar, Hintergrundgeräusche wirksam zu reduzieren – diese würden mit einer analogen Hörgeräteausführung eher verstärkt werden.

Im Folgenden ein kurzer Überblick von Features, die Digitale Hörgeräte aufweisen:

  • individuelle sowie unterschiedliche Tonsignale

  • liefern eine natürliche Sprache und Audiosignale

  • Signale sind variantenreich und mit Tiefe angereichert

  • zahlreiche Optionen zur individuellen Einstellung

  • Lautstärke und Klang auf persönliches Gehör anpassbar

Der Funktionsumfang ist mit einem digitalen Hörgerät umfangreicher und kann von Ihnen für das persönliche Hörvermögen justiert werden. Beim digitalen Hörgerät ist der sogenannte Verstärker das Herzstück. Weitere Bauteile sind das Mikrofon, ein Empfänger sowie eine Hörgerätebatterie, die austauschbar ist, beziehungsweise ein Akku.

Ein Verstärker in digitalen Hörgeräten agiert wie ein kleiner Minicomputer. Die empfangene Sprache wird von dem Mikrofon aufgenommen. Die Töne werden verarbeitet, um anschließend an den Empfänger sowie in Ihre Ohren gesendet zu werden. Die Töne werden nicht wie beim analogen Hörgerät lauter, sondern vom digitalen Verstärker an Ihre jeweiligen Einstellungen angepasst.

Der natürliche Klang mit seinen verschiedenen Nuancen wird herausgefiltert, sodass eine neue Qualität von natürlichen Klängen und Tönen entsteht. Komfortabel und individuell können Sie das digitale Hörgerät steuern und störende Hintergrundgeräusche minimieren.

Digitale Hörgeräte sind intelligent und in kleiner Ausführung verfügbar. Damit sind sie annähernd unsichtbar und können von Ihnen diskret getragen und angewendet werden.

Digitale Hörhilfen und ihre Vorteile

Diese modernen Hörgeräte ermöglichen Ihnen eine Geräuschreduzierung mit dem Ergebnis, Geräuschquellen an unterschiedlichen Orten wahrzunehmen. Geräuschpegel variieren – zuhause sind sie anders wie in der Stadt, im Auto beziehungsweise während der Unterhaltung mit mehreren Personen.

Digitale Hörgeräte helfen Ihnen, Lärm mit einer effektiven Lärmreduzierungsfunktion zu regeln. Störende Hintergrundgeräusche lassen sich reduzieren.

Verbinden Sie intuitiv bedienbare Apps mit einem digitalen Hörgerät – und per Tippen, Wischen beziehungsweise der Sprachsteuerung können Toneinstellungen geändert werden. Die Beratung beim Hörakustiker vom HRM Hörstudio verdeutlicht, welche Vorteile digitale Apparate bieten.

Je nach persönlichem Hörvermögen können sich vielfältige Vorteile beim Tragen eines digitalen Hörgerätes ergeben:

  • hervorragende Klangqualität
  • reichhaltige klangliche Details wahrnehmen
  • Rhythmus von Tönen und Stimmen werden klar rübergebracht
  • Lautstärke diskret einstellbar
  • Funktionen für Rauschunterdrückung
  • Klang ausbalancieren von verschiedenen Audioquellen
  • kabellose Übertragung Verbindung per Bluetooth zu anderen Endgeräten

Wo kommen die Geräusche her? Mit der digitalen Technologie wird Ihnen das Hören aus unterschiedlichen Richtungen erleichtert. Der Grund: Das integrierte Mikrofon deckt einen Hörbereich von 360 ° Ihrer Umgebung ab. Das räumliche Hörgefühl wird verbessert. Geräuschkulissen, die von der Seite beziehungsweise von hinten kommen, werden blockiert.

Ein digitales Hörgerät verfügt oftmals über ein integriertes Rückkopplungs-Unterdrückungssystem. Damit werden unerwünschte hohe Pfeiftöne erkannt und das Rückkopplungsproblem verhindert.

Das Pfeifen kann auftreten, sofern das Mikrofon verstärkten Schall vom Hörgerät aufnimmt – und dieser in einer Schleife zurück ins Gerät geleitet wird. Nutzen Sie eine Beratung im HRM Hörstudio Mühlheim und Frankfurt am Main, um sich über alle Vorteile zu informieren.

Hörgeräte Beratung und Kauf Nähe Fechenheim. Beratung zu IDO Hörgeräten Nähe Bad Vilbel in Frankfurt Bergen. Beraten lassen in Frankfurt zu Nulltarif Hörgeräten.

Jetzt diesen Beitrag teilen!

Filialen
Hörakustik Bergen
Frankfurt-Ost
Bergen

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Vilbeler Landstraße 218
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-5085620
Fax: 06109-5085621
E-Mail: bergen@hrm-ffm.de

4,9 116 Rezensionen

HRM Enkheim
Frankfurt
Enkheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Borsigallee 59
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim

Tel.: 06109-7390426
Fax: 06109-7392247
E-Mail: enkheim@hrm-ffm.de

5,0 53 Rezensionen

HRM Mühlheim
Kreis – Offenbach
Mühlheim

HRM Hörstudio Rhein-Main GmbH
Bahnhofstraße 40
63165 Mühlheim am Main

Tel. 06108-8251717
Fax: 06108-8251718
E-Mail muehlheim@hrm-ffm.de

4,9 32 Rezensionen