Hörgeräte für ein besseres Hörerlebnis – Hörakustiker in Frankfurt Bergen-Enkheim

Ihr Experte für Hörsystemmodelle aller Art

Auf dem Markt für moderne Hörlösungen existiert eine Vielzahl von unterschiedlichen Hörsystemmodellen. Mit unserem langjährigen Fachwissen sorgen wir dafür, dass wir stets die modernsten und aktuellsten Technologien für Sie bereit halten.

Ob Im-Ohr-Lösungen, Hinter-dem-Ohr-Lösungen oder Ex-Hörer-Lösungen: Unsere Partnerschaften mit den bedeutendsten internationalen Herstellern verschaffen uns Zugriff auf die perfekten Hörprodukte, die auf dem Markt existieren.

Grundsätzlich arbeiten alle Hörgeräte auf ein und dieselbe Weise: Sie nehmen den Schall auf, verstärken und bearbeiten ihn. Danach leiten sie den optimierten Schall in das Ohr des Hörgeräteträgers. Um den Schall aufzunehmen, haben Hörgeräte winzige Mikrofone. Und um ihn abzugeben, verfügen sie über einen Hörer bzw. Lautsprecher.

In unserem Akustiker-Fachgeschäft in Frankfurt Bergen-Enkheim bieten wir Ihnen verschiedene Hörgeräte an, die technisch auf dem neuesten Stand sind und Sie optimal beim Hören unterstützen. Sprechen Sie den Hörakustiker Ihres Vertrauens an – Björn Scheuerling ist für Sie da!

Im-Ohr-Hörgerät – sehr dezent & fast unsichtbar

Die In-dem-Ohr-Hörgeräte (IdO) werden vollständig im Gehörgang platziert und sind damit so gut wie unsichtbar. Dadurch wird der Gehörgang verschlossen, sodass die Lautstärke durch eine Fernbedienung reguliert werden muss. Die Hörgeräte sind vor allem für Personen mit leichtem bis mittlerem Hörverlust geeignet.

  • CIC-Modell: Die CIC-Geräte (= Vollständig im Gehörgang) ist für Personen mit leichtem bis geringgradigem Hörverlust geeignet. Durch Tasten kann das Hörprogramm reguliert werden. Zudem ist das Gerät einfach zu entfernen.
  • Kanal-/ ITC-Modell: Die ITC-Geräte (= Im Gehörgang) werden im Gehörgang angebracht und sind für leichte bis starke Hörverluste geeignet. Viele Modelle können mit dem Smartphone verbunden werden.
  • IIC-Modell: Die IIC-Geräte (= Unsichtbar im Gehörgang) sind sehr kleine Hörgeräte, die sehr tief in den Gehörgang eingesetzt werden.
  • Concha-Modell: Das Concha-Modell (= Ohrmuschel) ist ein Ohrmuschel-Gerät. Es füllt die Ohrmuschel komplett aus und ist auch für den schweren Hörverlust geeignet. Innovative Funktionen, wie beispielsweise die Kopplung mit dem Smartphone, sind möglich.

Receiver-in-Channel/ Ex-Hörer-Geräte – natürlicher Klang & besseres Hörerlebnis

Bei den „Receiver-in-Channel“-Hörgeräten (= Lautsprecher im Gehörgang) wird ein Gehäuse hinter dem Ohr getragen. Doch der Hörer, der den Schall wieder abgibt, ist nicht mehr im Gehäuse verbaut. Er sitzt tief im Gehörgang, unmittelbar vor dem Trommelfell. Und statt des Schallschlauchs führt nur ein dünnes Kabel ins Ohr, das den Hörer mit der anderen Technik verbindet.

  • ultraMiniatur: mit der Batteriegröße 10 → Ein designprämiertes ultraMiniatur-RIC-Hörgerät ist unter anderem das „Widex Passion“. Es verschwindet nahezu unsichtbar hinter dem Ohr des Hörgeräteträgers. Dieser Hörgerätetyp ist geeignet für geringe bis mittlere Hörminderungen. Umso kleiner die Hörgerätebatterie ist, umso kleiner wird auch die Gehäusegröße des Hörgerätes.
  • Miniatur: mit der Hörgerätebatterie ZL 312 oder alternativ einer Akkubeladung → Ein Miniatur-RIC-Hörgerät ist unter anderem das „Widex Fusion“ oder auch das „Signia Styletto Connect“. Die Modelle verschwinden nahezu unsichtbar hinterm dem Ohr. Wenn eine Batterie verwendet wird, muss diese selten ausgetauscht werden. Falls ein Akku benutzt wird, kann dieser einfach aufgeladen werden.
  • Medium: mit der Hörgerätebatterie ZL 13 oder alternativ einem fest verbauten Akku mit möglichst schlankem Design → Ein Medium-RIC-Hörgerät bietet alle Möglichkeiten, die das Miniatur-Gerät auch bietet. Es ist allerdings stabiler und noch besser geschützt vor Feuchtigkeit. Zudem wurde es für Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten konzipiert. Es kann ein Akku oder eine Batterie verwendet werden.
Hörerlebnis der besonderen Art – fragen Sie Ihren Hörakustiker-Experten nach RIC!

Sie möchten sich über die Vorteile von innovativen RIC-Hörgeräten informieren? Ihr Hörakustiker-Experte Björn Scheuerling nennt gleich eine ganze Reihe attraktiver Punkte:

  • hoher Tragekomfort & leichte Bedienung
  • anpassbar an den Träger: schnelle Gewöhnung
  • für leichte bis starke Hörverluste
  • für Hörträger jeden Alters
  • verschiedene Farben
  • wahlweise mit Akku- und Batteriebetrieb: lange Lebensdauer
  • optional: Kopplung mit Smart-TV und Smartphone durch Bluetooth
  • kleines Gehäuse & dünnes Kabel: (fast) unsichtbar

Besuchen Sie uns in unserem Hörakustiker-Fachgeschäft in Frankfurt und fordern Sie eine umfassende Beratung zu unseren Hörgerätmodellen an.

Jetzt Kontakt Aufnehmen

mein-hoergeraet.de